Haben wir eine Wirtschaftspolitik?

Februar 15th, 2009

Was ist los im Lande der Arbeitsbesessenen? Plötzlich reicht das Geld für nichts mehr und die Banken, dereinst letzte Bastionen des Kapitalismus, lechzen nach dem rettenden Tröpflein aus dem Staatssäckel. Nicht mehr “Wir sind Papst!” sondern “Wir sind Banker!” – und zwar alle, ob wir nun wollen oder nicht.

There is something rotten in the state of Germany!   – – – aber was?!?

Wenn mir das doch nur jemand erklären könnte…